Kinder MP3 Player / Radio

Auf der Suche nach einem schönen und individuell konfigurierbaren MP3-Player für meine kleine Tochter, kam ich realativ schnell auf den Kinder-MP3-Player namens Hörbert Hörbert. Ein schickes Gerät, gut verarbeitet und eigentlich genau das was ich gesucht habe – allerdings etwas zu teuer für meinen Geschmack.

Kinder MP3 Player RadioAuf der Suche nach Alternativen, bin ich nach einiger Zeit über einen Beitrag zu einem MP3-Chip namens DFPlayer Mini DFPlayer Mini gestolpert. Dieser spielt u.a. MP3-Dateien von einer SD-Karte ab und kann sowohl an einem Mini-Computer , wie dem Raspberry Pi, Arduino etc. betrieben werden, oder sogar als Standalone-Lösung –  welche ich in diesem Fall bevorzugte.

So beschloss ich zusammen mit meiner Frau, einen ganz persönlich gestalteten Player zu kreieren. Ideen und Einflüsse aus einem vorherigen Projekt, aus dem ein schönes Activityboard entstand, halfen uns bei der Umsetzung.

Neben dem Sound-Chip, welcher die MP3-Dateien abspielt, benötigte ich noch einen kleinen 2-Watt Lautsprecher 2-Watt Lautsprecher, einige Kabel, ein paar alte Bretter, einen alten Rollwagen, einen Wandler von 9 auf 5 Volt, eine 9V-Batterie, etwas Farbe und allerhand Kleinzeug, welches man noch als Spielzeug an die fertige Musikstation schrauben konnte. Zum Abschluss bestellte ich noch ein paar schöne bunte Knöpfe schöne bunte Knöpfe um die Musiktitel auszuwählen.

Eine kleine Schaltung zur Ansteuerung der Titel war schnell zusammen gelötet. Einzig bei den benötigten Widerständen musste ich etwas frickeln und vorhandene Widerstände entsprechend in Reihe und Parallel schalten, um die passenden Ohm-Werte zu erhalten. Entsprechende Formeln und Rechner findet man schnell, wenn man z.B. Google fragt. :-)

So entstand ein duftes MP3-Radio und Spielzeug welches nicht einmal 50 EUR gekostet hat.

MP3 Player Radio Vorderseite

MP3 Player Radio Rückseite

Das Prinzip ist relativ simpel und auch die Materialkosten halten sich in Grenzen. Hier empfiehlt es sich nicht alles neu zukaufen, sondern mal den Keller oder die Rumpelkammer zu durchsuchen. Hier finden sich oftmals alte Lichtschalter, Bretter, Regalböden, Griffe oder auch Spielzeug, das man wunderbar wiederverwenden kann.

Die Funktionsweise ist so simpel wie möglich gehalten – 4 Lieder können über die 4 Schmetterlinge direkt angesteuert werden. Über die Augen der Sonne kann die Lautstärke eingestellt werden und weitere Kinderlieder durchgeschaltet werden, welche ich auf die 8gb SD-Karte kopiert habe. Als kleines Highlight auf der Rückseite wurde noch ein Lichtschalter mit einer kleinen Ampel gekoppelt, die aus 3 einfachen LED-Leuchten besteht. Ein wenig Farbe hier und da – fertig! Der eigenen Kreativität sind hier sogut wie keine Grenzen gesetzt.

Mehr Informationen zur Umsetzung – inkl. Bildern und einigen Hinweisen zum Bau eines eigenen Kinder-MP3-Players – gibt es im Artikel unter www.Baby-Kind-Blog.de .

Produktempfehlung – Kinder MP3-Player

Wer auf Eigenbau verzichten möchte, kann auch einfach einen Kinder-MP3-Player wie Hörbert bestellen.

MP3-Player für Kinder: hörbert - aus Holz! Tragbarer kindgerechter MP3 Player, mit Batterien und eingebautem Lautsprecher, Lautstärkebegrenzung und SD-Card. Besonders Robust für Mädchen und Jungen - sogar für Kleinkinder. Keine Kopfhörer und ohne Display. 9 Playlists.Spielzeug – MP3-Player für Kinder: hörbert – aus Holz! Tragbarer kindgerechter MP3 Player, mit Batterien und eingebautem Lautsprecher, Lautstärkebegrenzung und SD-Card. Besonders Robust für Mädchen und Jungen – sogar für Kleinkinder. Keine Kopfhörer und ohne Display. 9 Playlists. Amazon

– Kindgerechter MP3-Player aus Holz. Tragbar, mit eingebautem Lautsprecher. Lautstärkebegrenzung für empfindliche Ohren zuschaltbar. Aus Sicherheitsgründen ohne Kopfhöreranschluss.
– Sofort Spielbereit: 140 Minuten Musik und Hörspiele inklusive. Z.B. Musik vom Sternschnuppe-Verlag oder das Hörspiel „Däumelinchen“ von Vorleser.net.
– Resume-Funktion: Beim Einschalten beginnt die Wiedergabe ab dem Anfang des zuletzt gehörten Titels. Mechanischer Ein/Ausschalter. Keine Pausefunktion wegen Verwechslungsgefahr zwischen „Pause“ und „Aus“.
– Inklusive Speicherkarte für 17 Stunden Inhalte (SDHC-Card, 4GB), inklusive Software für einfaches Bespielen mit Mac oder Windows. Inklusive Batterien (4x Mignon/AA-Batterien) und gedruckter Bedienungsanleitung.
– Oberfläche lackiert für leichte Reinigung mit einem feuchten Tuch. Lautsprechergitter und Schrauben aus Edelstahl. hörbert ist „im Fall der Fälle“ gut reparierbar. Herstellung in Deutschland.

hörbert ist ein tragbarer Musik- und Hörspieler mit tollem Klang! Das robuste und schöne Holzgehäuse macht ihn schnell zum Liebling der Kinder, und die kinderleichte Bedienung macht auch schon den Kleinsten Spaß. Damit es gleich nach dem Auspacken losgehen kann, enthält hörbert bereits über zwei Stunden Musik, Hörspiele und Hörproben. Auch Batterien und eine Speicherkarte sind bereits enthalten.

Wie funktioniert hörbert? Hinter den bunten Tasten liegen jeweils mehrere Musiktitel oder Hörspielkapitel, die durch mehrfaches Drücken ‚durchgezappt‘ werden. Sie werden staunen, wie schnell Ihr Kind sicher durch seine Sammlung aus Musik und Geschichten navigiert.

hörberts Inhalte liegen auf einer Speicherkarte, auf die Sie per Computer (Mac/Windows) Musik und Hörspiele aufspielen können. Auch Audio-CDs können Sie damit ganz einfach überspielen. Die mitgelieferte Karte fasst mit 4GB ein Repertoire von 17 Stunden. Im Inneren hörberts befinden sich keine beweglichen Teile, sodass unser tragbarer MP3-Player viel unempfindlicher ist als die meisten CD-Player für Kinder, sodass hörbert auch unerschütterlich weiterspielt, wenn er getragen wird, oder auch beim Hopsen auf dem Sofa. Die Spieldauer frischer Batterien/Akkus reicht bei mittlerer Lautstärke für bis zu 50 Stunden Spielzeit und das erspart Ihnen häufige Batteriewechsel. Sie als Eltern werden sich über diese lange Batterielaufzeit besonders freuen.

Zuletzt bearbeitet: 17. Juli, 2017
Tags: , , , , , ,

Verwandte Beiträge

Meine Piraten – Interaktive Wimmelapp

„Aahhrrr – Stelle deine Mannschaft zusammen und steche in See!“ In dieser App können Kinder spielerisch nach dem Ursache-Wirkung Prinzip die Welt der Piraten entdecken und spannende Situationen erleben. Diese App ist für iOS (iPhone, iPad) verfügbar. Alles ist interaktiv und kann entdeckt werden: • Stelle deine eigene Mannschaft zusammen (über 65 Millionen Variationen) • […] Weiterlesen »


App des Tages: ShapeMe Kids

Heute kommt die App des Tages auf der Kategorie Kinderspielzeug 2.0 und heißt ShapeMe-Kids! ShapeMe Kids ist eine kostenlose App für das iPad (iOS), mit welcher insbesondere Kinder ganz einfach lustige Collagen, Bilder und individuelle Kunstwerke schaffen können. ShapeMe beinhaltet eine tolle Farbpalette sowie etliche Bilderrahmen und Hintergründen, worauf man beliebige bunte und witzige Objekte […] Weiterlesen »


Streams und Apps um Radio zu hören

Der Empfang von deutschen oder auch ausländischen Rundfunkstationen ist kein Problem mit der passenden App. Auch Empfangsprobleme gehören so der Vergangenheit an. Inzwischen werden die meisten Sender auch über das Internet digital ausgestrahlt, sodass man nicht zwangsläufig auf ein Radio als Empfangsgerät angewiesen ist. Wer dennoch auf sein herkömmliches Radio nicht verzichten möchte, für den […] Weiterlesen »


Kleiner Tiger – Interaktive Kinderapp

Kleiner Tiger: Feuerwehr, Raumschiff, U-Boot – Die neue interaktive Kinderapp von wonderkind. Mit unserer neuen App können Kinder mit einem Feuerwehrauto, einem Raumschiff und einem U- Boot viele spannende Abenteuer erleben. Kinder können jedes Fahrzeug komplett selbst steuern und sich sogar einen eigenen Fahrer und Beifahrer aussuchen. • 4 witzige, süße Tiere: Panda, Tiger, Einhorn […] Weiterlesen »


Raspberry Pi und weitere Mini-Computer

Der Raspberry Pi ist nach wie vor einer der beliebtesten Mini-Computer. Dieser und andere Kleinst- und Einplatinencomputer sind nicht nur bei Bastlern und Hobbyschraubern beliebt. Kostengünstig, flexibel im Anwendungsbereich und mit ausreichend CPU-Leistung und Arbeitsspeicher ausgestattet, um auch etwas komplexere Aufgaben lösen zu können. Ethernet-Anschluss, HDMI-Ausgang, und Quadcore-CPUs mit über 1 Ghz machen Spass und […] Weiterlesen »