3D-Druck - 27-Zoll iMac Standfuß Reparatur

Amazon

Wie bereits länger schon bekannt geht der Standfuß von den iMacs (27 Zoll) aus den Jahren 2012 bis Mitte 2014 gerne mal kaputt. Bei diesen Modellen kommt es vor (nicht bei allen), dass das Scharnier ausleiert und sich die Bildschirmposition sich nicht mehr verändern lässt bzw. wie in meinem Fall der Bildschirm sich ständig nach vorne neigt.

27-Zoll iMac Standfuß Reparatur aus dem 3D-Drucker

Nach einigem Googlen und ausgewiesenen Reparaturkosten bei Apple von um die 100,- EUR habe ich letztlich eine brauchbare und vor allem günstige Lösung gefunden. 3D-Drucker sei dank! :-)

iMac Standfuss Reparatur aus dem 3D-Drucker

Bei thingiverse kann man kostenlos für seinen 3D-Drucker 3D-Drucker eine STL-Datei herunterladen. Der Ausdruck dieser Plastikhalterung löst mein Problem, denn durch das Rohr und die beiden Muttern zum Kontern kann man den Monitor bequem durch einige Gewindedrehungen in die gewünschte Endposition bringen, in welcher der Bildschirm dann auch bleibt.

amz l music.jpg

Material- und Stromkosten für den 3D-Druck liegen wenn überhaupt bei einigen wenigen Cents, je nachdem mit welchem Material man das Ganze ausdruckt. Ich habe mich für günstiges 3D-Drucker PLA 3D-Drucker PLA entschieden. Der Druck dauerte in meinem Fall ca. 4 Stunden bei einer Auflösung bzw. Schichtdicke von 0.2mm.

Das Rohr passt perfekt durch die Öffnung am Standfuss und die Schrauben lassen sich gut auf das Gewinde bringen. Alles in allem eine super Lösung für meinen alten iMac, der so noch einige Zeit seine Dienste verrichten kann, bis irgendwann in Zukunft ein Neuer her muss. ;-)

Zuletzt bearbeitet: 13. Juni, 2019
Tags: , , , , , , ,

Dies könnte dich auch interessieren

Trainingsgerät: Makiwara 2.0

Ein Makiwara ist ein aus Japan stammendes Sportgerät, welches man im Karate vor allem als Schlagpfosten aus Holz kennt. Früher (und zum Teil heute noch) fertigt man einen Makiwara aus einem biegsamen und nicht-splitternden Holzbrett. Das eine Ende des Brettes wird senkrecht in den Boden getrieben, und das andere Ende im oberen Bereich (ca. 10-20cm) [...] Weiterlesen »


Nützliche Dinge aus dem 3D Drucker

Einige Zeit lang stand mein toller Anycubic i3 Mega 3D-Drucker nurnoch als Staubfänger in der Ecke und wurde nur noch selten in Betrieb genommen. Irgendwann hat man einfach so ziemlich alles gedruckt was man so braucht oder einfach mal ausprobieren wollte. Darunter waren Elemente wie 3D-Druck PS4 / Playstation4-Mods sowie etliches Spielzeug für Kinder und [...] Weiterlesen »


Meditation: Meditationsbank selber bauen

Eine angenehme aufrechte Körperhaltung ist beim Meditieren enorm wichtig. Wie bereits in einem vorherigen Beitrag (Einführung in die Meditation) beschrieben gibt es hierfür eine vielzahl an Hilfsmitteln wie Meditationsbänke, Meditationshocker oder Meditationskissen . Diese machen die Meditationsphase angenehm und komfortabel, wobei so manchem auch eine einfache Wolldecke oder ähnliches genügt. Insbesondere eine Meditationsbank hat den [...] Weiterlesen »


Kinder MP3 Player / Radio

Auf der Suche nach einem schönen und individuell konfigurierbaren MP3-Player für meine kleine Tochter, kam ich realativ schnell auf den Kinder-MP3-Player namens Hörbert . Ein schickes Gerät, gut verarbeitet und eigentlich genau das was ich gesucht habe - allerdings etwas zu teuer für meinen Geschmack. Inhaltsverzeichnis:Kinder MP3 Radio Player selber bauenProduktempfehlung - Kinder MP3-Player Kinder [...] Weiterlesen »


Playstation 4 / PS4 Pro Mods aus dem 3D Drucker

Die Playstation 4 wurde im Jahr 2013 vorgestellt und wurde seit dem von Sony weit über 94 Millionen (Stand Januar 2019) mal verkauft. Die etwas leistungsfähigere PS4 (Playstation 4 Pro, Auflösung: 3840 × 2160 und höherer Grafik- und CPU-Takt) kam ende 2016 auf den Markt und ist bis Dato das Flagschiff von Sony Interactive. Die [...] Weiterlesen »