6 Jahre Karate und Training in 7 Minuten

Karate - Sprungtraining - Motivation

Im Jahr 2009 entdeckte ich Karate für mich und als ich 2014 langsam in Richtung Dan-Prüfung (1. Dan 2015) Schritt, erstellte ich aus dem Anlass heraus diesen kleinen Ausschnitt aus meinem Karate-Leben.

Vielleicht hilft es dem einen oder anderen auch sich selbst zu motivieren und stetig am Ball zu bleiben. Ich hoffe euch gefällt es!

Motivation - 6 Jahre Karate und Training in 7 Minuten

*UPDATE:* Unglaublich! Das Video wurde inzwischen bereits über 16.000 mal angesehen. Danke dafür! :-)

Trainingsideen

Noch mehr Trainingideen und Inspirationen findest du im Bereich Training, Fitness und Kampfsport. Hier werden einige Trainingsanreize gegeben, welche unter anderem Kraft, Ausdauer, Kondition und Koordination verbessern sollen. Infos zu Spezialtrainings sowie Ernährungstipps sind ebenso abrufbar, wie unterschiedlichste Fitnessübungen zum Teil auch aus anderen Bereichen des Sports.

Author: Sascha von Saschas-Bastelstube.de

Autor: sascha

Ein paar Worte über mich selbst. Mein Name ist Sascha, wie der Titel dieses Blogs erahnen lässt. :-) Ich bin von Beruf selbstständiger Programmierer und Trader. Neben Programmierung, Trading und Kampfsport sind einige meiner Interessen und Hobbys das Kochen, Fitness und das Hören lauter Heavy-Metal Musik. :D

Dies könnte dich auch interessieren

Karatedo und 26 Shotokan Kata

Karatedo (japanisch "Weg der leeren Hand") wurde früher, und auch heute noch, meist nur als Karate bezeichnet. Der Zusatz "do" soll die Bedeutung als Lebensweg bzw. Lebenseinstellung unterstreichen, sowie den philosophischen Hintergrund dieser Kampfkunst. Die Geschichte der Kampfkunst (Martial Arts) Karate lässt sich bis ins Okinawa des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen. Das japanische Karate teilt sich … „Karatedo und 26 Shotokan Kata“ weiterlesen


Einführung in die Meditation

Die Meditation (nachdenken, nachsinnen) ist nicht nur innerhalb Religionsgemeinschaften wie dem Buddhismus ein Thema. Auch bei den Shaolin, welche unter anderem Ihre Kraft aus Ihrem Geistestraining ziehen, und gleichwohl in den verschiedenen Kampfkünsten wie z.B. Aikido oder Karate. Darüber hinaus finden regelmäßige Meditationen auch im Breitensport Anwendung wo Körper und Geist gestärkt und in Einklang … „Einführung in die Meditation“ weiterlesen


Fitness: Liegestütze / Pushups Varianten

Liegestütze bzw. Pushups kennt jeder! Gern werden Liegestütze auch als Disziplinarstrafe im Karate-Training oder auch anderen Kampfkünsten und Sportarten verwendet. In jedem Falle sind Liegestütze eine gute Trainingsübung, um diverse Muskelgruppen zu trainieren. Zusätzlich zur Kraft wird hier auch die Ausdauer verbessert. Neben der Plank (Unterarm-Stütz) ist der Liegestütz eine sehr beliebte Übung auch für … „Fitness: Liegestütze / Pushups Varianten“ weiterlesen


Sprungtraining - Yoko-Tobi-Geri aus der Kata Kanku Sho

Dieser Artikel soll eine mögliche Herangehensweise an den zweiten Sprung in der Kata Kanku-Sho aufzeigen. Hierbei wird auf die Sprungvariante Yoko-Tobi-Geri (Landung Ushiro-Geri) eingegangen und diese auch als Trainingsziel definiert. Dies soll nur als Ergänzung zu den vorangegangenen Beiträgen zum Thema Sprungtraining dienen (Siehe auch Sprungtraining 3 - Koordination und Technik). Vielleicht ergeben sich für … „Sprungtraining - Yoko-Tobi-Geri aus der Kata Kanku Sho“ weiterlesen


Sportlich ins neue Jahr - Ernährung und Fitness

Alle Jahre wieder! Die Weihnachtszeit ist vorrüber, der Jahreswechsel wurde vollzogen. Natürlich wurde die gemeinsame Zeit mit der Familie in vollen Zügen genossen. Die ersten haben ihre Geschenke schon umgetauscht, der Weihnachtsbaum hat die Wohnung vielleicht schon verlassen oder auch nicht, es wurde auf jedenfall sehr gut und teilweise etwas viel gegessen, oder?! :-) Inhaltsverzeichnis:Mit … „Sportlich ins neue Jahr - Ernährung und Fitness“ weiterlesen