Die Rezeptbuch-App

screen_rezeptbuch_appDie Rezeptbuch-App für iPad, Mac und Android. Ein Schmuckstück in jeder Küche. Mit dieser wundervollen Rezeptbuch App hast du deine kulinarischen Eigenkreationen, Omas Familienrezepte und die Lieblingsrezepte deiner Freunde an einem Ort. Und mit den praktischen Kategorien finden deine liebsten Gerichte, Vorspeisen, Salate, Suppen und Partyrezepte übersichtlich ihren Platz. Endlich hat die Zettelwirtschaft ein Ende! Erstelle deine eigene wundervolle Rezeptsammlung mit leckeren Ideen zum Kochen, Braten, Grillen und Backen.

  • Menükarten und Speisepläne erstellen und per PDF drucken oder versenden.
  • Rezepte anhand von Zutaten finden.
  • Eigene Kategorien erstellen oder ändern.
  • Zutaten inkl. Mengenangaben angeben.
  • Zutatenliste für mehrere Arbeitsschritte optisch trennen.
  • Zutatenliste, durch antippen, separat in Großansicht darstellen.
  • Vorbereitungs- bzw. Zubereitungszeit angeben.
  • Integrierter Portionsrechner.
  • Ausführliche Rezeptbeschreibung angeben.
  • Rezept duplizieren um es evtl. als Vorlage zu nutzen.
  • Eigenes Foto auswählen oder knipsen.
  • Bewertungssterne vergeben.
  • Favoriten markieren.
  • Rezepte suchen und finden.
  • Integrierter Musik-Player für vorhandene Wiedergabelisten.
  • PDF-Datei ausgewählter Rezepte erstellen, versenden oder Drucken.
  • Inhaltsverzeichnis aller Rezepte zeigen.
  • Fotogalerie aller Rezepte mit Bild durchstöbern.
  • Rezepte per E-Mail versenden oder kopieren.
  • Rezepte inkl. Fotos als Backup in der iCloud ablegen.
  • Teile deine Rezepte, die Du magst, mit Leuten, die Du magst.
  • Einen Rezept-Code generieren und per E-Mail an einen Freunde versenden, damit sie dein Rezept einfach in ihre “Rezeptbuch App” importieren können.
  • Zutaten als Einkaufsliste an die “Einkaufsliste-App” senden
  • Jetzt auch mit Anbindung an die Rezept-Community von Rezeptbuch-Rezepte.de

Weitere Informationen inklusive Download-Links findest du hier!

Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember, 2016
Tags: , , , , , , ,

Weitere interessante Beiträge

DIYS Smart-Home V1 - Irgendwo muss man ja anfangen!

Schon seit einiger Zeit plane ich mein Smart-Home. Neben dem Kostenfaktor für all die tollen Dinge die ich mir so vorstelle fehlt es oft an der notwendigen Zeit zur detailierten Planung und Umsetzung. Daher habe ich beschlossen einfach mal irgendwo anzufangen und dieses DIY-Projekt parallel niederzuschreiben...mal sehen wohin das führt...Ich bitte um Nachsicht wenn ich [...] Weiterlesen »


App des Tages: Die Brille - Kinderbuch-App

Die Kinderbuch-App "Die Brille" entführt in das interaktive Abenteuer des kleinen Max, der an einem schönen Sommertag eine magische Brille findet. In neun abwechslungsreichen Szenen können Kinder die Brille selbst aufsetzen und in eine bunte und herrlich verrückte Abenteuerwelt mit liebevoll animierten Figuren eintauchen. Eine Sprecherin, Musik und Soundeffekte machen aus dem digitalen Kinderbuch ein [...] Weiterlesen »


Apfel-Appstore-Reader - Update 2.0

Wie im Artikel - Apfel-Appstore-Reader - beschrieben, hält sich Apple bezüglich der App-Rankings (Positionierung im Appstore) sehr gedeckt. Auch im Report-Tool (ITC / iTunes-Connect -> Sales & Trends) keinerlei Informationen auftauchen, an welcher Position man sich mit der jeweiligen App in z.B. einer Kategorie wie “Produktivität” befindet, habe ich vor längerer Zeit ein kleines Java-Tool [...] Weiterlesen »


Silly Billy Hair Salon

Es gibt eine neue Kinderapp aus dem Hause wonderkind: Mit der App Silly Billy Hair Salon kann nach Herzenslust gestylt, geschnitten, gewaschen und gefärbt werden. Ob Irokesen-Schnitt, Disko-Look, Sufer-Matte, kurz oder lang, lockig oder glatt – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Stylingkunden sind lustige Tiere mit niedlichen Charakteren, die genau wissen, was für [...] Weiterlesen »


Hinzufügen von Website-Icons für iPhone, iPad und Android-Geräte

So ziemlich jeder Webseitenbetreiber hinterlegt im Wurzelverzeichnis seiner Webseite ein Favicon. Diese kleine Grafik wird dann im Browser-Tab oben neben dem Namen der Webseite angezeigt, genauso wie beim setzen eines Bookmarks bzw. Lesezeichens. Manch einer vergisst jedoch, dass inzwischen etliche Benutzer vorwiegend mit Mobilgeräten bzw. Smartphones wie iPhone, iPad oder Android-Smartphones und Tablets im Internet [...] Weiterlesen »