FileCalendar für iPhone und iPad

Amazon

FileCalendar AppDer FileCalendar wurde komplett überarbeitet. Die App ist einzigartig, weil sie sich auf das Speichern von Dateien zum Kalender spezialisiert hat. Die Erinnerung an den Termin reicht aus, damit die Dateien sofort gefunden werden können.

Der FileCalendar verfügt über ein neues Layout, kann Zip-Dateien entpacken und hat auch eine integrierte Kamera Kamera. Fotos und Filme werden direkt zum Termin gespeichert! Über 20 gängige Dateiformate werden unterstützt (u. a. docx, pptx, xlsx, key, numbers, pages, pfd, jpg, png, mp4).

FileCalendar App iOS

Die App ist mit einem üppigen Filesharing ausgestattet, so dass die Dateien, die zunächst immer auf dem iPhone oder iPad gespeichert werden, auch auf anderen Geräten erreicht werden können. Die Dateien sind zum Beispiel auf die DropBox oder iCloud übertragbar. Die Weiterleitung der Dateien ist mit der Mail App ebenso möglich.

amz music.pngDie App wird seit 2015 von einem Wiesbadener Unternehmen international im App Store angeboten und kontinuierlich weiterentwickelt. Für das nächste Hauptrelease plant der Anbieter die Einführung einer neuen Notiz-Funktion.

FileCalendar eignet sich für Schule, Ausbildung, Studium, Beruf und alle, die unterwegs mit Dateien arbeiten. Mit Hilfe der App können sich auch Reisende - wie etwa der Bahn - bei engen Platzverhältnissen mit dem iPhone oder iPad auf ihre geschäftlichen und privaten Termine sehr gut vorbereiten.

Zuletzt bearbeitet: 11. Juni, 2017
Tags: , , , , ,

Dies könnte dich auch interessieren

Trainingsgerät: Makiwara 2.0

Ein Makiwara ist ein aus Japan stammendes Sportgerät, welches man im Karate vor allem als Schlagpfosten aus Holz kennt. Früher (und zum Teil heute noch) fertigt man einen Makiwara aus einem biegsamen und nicht-splitternden Holzbrett. Das eine Ende des Brettes wird senkrecht in den Boden getrieben, und das andere Ende im oberen Bereich (ca. 10-20cm) [...] Weiterlesen »


DIYS Smart-Home V1 - Irgendwo muss man ja anfangen!

Schon seit einiger Zeit plane ich mein Smart-Home. Neben dem Kostenfaktor für all die tollen Dinge die ich mir so vorstelle fehlt es oft an der notwendigen Zeit zur detailierten Planung und Umsetzung. Daher habe ich beschlossen einfach mal irgendwo anzufangen und dieses DIY-Projekt parallel niederzuschreiben...mal sehen wohin das führt...Ich bitte um Nachsicht wenn ich [...] Weiterlesen »


Neues Spielzeug: 3D Drucker - Anycubic I3 Mega

Ich hatte bereits vor Ewigkeiten die Absicht mir mal einen 3D-Drucker zuzulegen. Allerdings scheiterte dieses Vorhaben bis zuletzt an schlechten Bewertungen die ich über diverse Modelle lesen musste und deren Preis-Leistungsverhältnis. Dies änderte sich als ich bei Amazon den Anycubic I3 Mega entdeckt habe. Dieser wird nahezu komplett positiv bewertet und war dann auch noch [...] Weiterlesen »


Hinzufügen von Website-Icons für iPhone, iPad und Android-Geräte

So ziemlich jeder Webseitenbetreiber hinterlegt im Wurzelverzeichnis seiner Webseite ein Favicon. Diese kleine Grafik wird dann im Browser-Tab oben neben dem Namen der Webseite angezeigt, genauso wie beim setzen eines Bookmarks bzw. Lesezeichens. Manch einer vergisst jedoch, dass inzwischen etliche Benutzer vorwiegend mit Mobilgeräten bzw. Smartphones wie iPhone, iPad oder Android-Smartphones und Tablets im Internet [...] Weiterlesen »


Fitnessboard v1 - DIYS

Am Wochenende hatte ich glücklicherweise mal wieder etwas Zeit zum Basteln und dazu noch eine ganz nette Idee für ein Fitness-Board für das Training zuhause, welches aus der Liegestütz-Position bedient wird. Ein Video dazu gibt es weiter unten in diesem Artikel und im Youtube-Channel von tedokai.de. Jeder der Zuhause dann und wann Sport betreibt kennt [...] Weiterlesen »