FileCalendar für iPhone und iPad

Amazon

FileCalendar AppDer FileCalendar wurde komplett überarbeitet. Die App ist einzigartig, weil sie sich auf das Speichern von Dateien zum Kalender spezialisiert hat. Die Erinnerung an den Termin reicht aus, damit die Dateien sofort gefunden werden können.

Der FileCalendar verfügt über ein neues Layout, kann Zip-Dateien entpacken und hat auch eine integrierte Kamera Kamera. Fotos und Filme werden direkt zum Termin gespeichert! Über 20 gängige Dateiformate werden unterstützt (u. a. docx, pptx, xlsx, key, numbers, pages, pfd, jpg, png, mp4).

FileCalendar App iOS

Die App ist mit einem üppigen Filesharing ausgestattet, so dass die Dateien, die zunächst immer auf dem iPhone oder iPad gespeichert werden, auch auf anderen Geräten erreicht werden können. Die Dateien sind zum Beispiel auf die DropBox oder iCloud übertragbar. Die Weiterleitung der Dateien ist mit der Mail App ebenso möglich.

christ schmuck.jpgDie App wird seit 2015 von einem Wiesbadener Unternehmen international im App Store angeboten und kontinuierlich weiterentwickelt. Für das nächste Hauptrelease plant der Anbieter die Einführung einer neuen Notiz-Funktion.

FileCalendar eignet sich für Schule, Ausbildung, Studium, Beruf und alle, die unterwegs mit Dateien arbeiten. Mit Hilfe der App können sich auch Reisende - wie etwa der Bahn - bei engen Platzverhältnissen mit dem iPhone oder iPad auf ihre geschäftlichen und privaten Termine sehr gut vorbereiten.

Zuletzt bearbeitet: 11. Juni, 2017
Tags: , , , , ,

Dies könnte dich auch interessieren

Streams und Apps um Radio zu hören

Der Empfang von deutschen oder auch ausländischen Rundfunkstationen ist kein Problem mit der passenden App. Auch Empfangsprobleme gehören so der Vergangenheit an. Inzwischen werden die meisten Sender auch über das Internet digital ausgestrahlt, sodass man nicht zwangsläufig auf ein Radio als Empfangsgerät angewiesen ist. Wer dennoch auf sein herkömmliches Radio nicht verzichten möchte, für den [...] Weiterlesen »


Trainingsgerät: Makiwara 2.0

Ein Makiwara ist ein aus Japan stammendes Sportgerät, welches man im Karate vor allem als Schlagpfosten aus Holz kennt. Früher (und zum Teil heute noch) fertigt man einen Makiwara aus einem biegsamen und nicht-splitternden Holzbrett. Das eine Ende des Brettes wird senkrecht in den Boden getrieben, und das andere Ende im oberen Bereich (ca. 10-20cm) [...] Weiterlesen »


iOS 11 und das Redesign des Appstores

Neun Jahre ist es bereits her, dass Apple seinen App Store ins Leben gerufen hat. Eine riesige App-Plattform welche heutzutage über 2 Millionen Apps beheimatet. Nun wurde der Appstore komplett überarbeitet und neu designed. Die Änderungen und das neue Layout werden demnächst zusammen mit dem neuen Betriebssystem iOS11 eingeführt, welches aktuell als öffentliche Beta verfügbar [...] Weiterlesen »


Telegram Messenger und die Bot API - Teil 2

Im ersten Teil - Telegram Messenger und die Bot API - bin ich auf einige Grundlagen eingegangen wie man einen Telegram-Bot einrichtet und diesen nutzt um sich Nachrichten, Informationen und sonstiges bequem auf sein Handy zu schicken. Da sich dieses Werkzeug als äußerst praktisch erwiesen hat, habe ich mich dazu entschlossen den vorherigen Beitrag nochmal [...] Weiterlesen »


Kleine Helfer für den erfolgreichen Börsenhandel

BÖRSE ONLINE ist das etablierteste unabhängige Anlegermagazin in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren hilft es Anlegern Woche für Woche bei ihren Anlageentscheidungen. BÖRSE ONLINE richtet sich gleichermaßen an institutionelle Leser in Banken, Versicherungen, Vermögensverwaltungen und Kapitalanlagegesellschaften sowie an selbstentscheidende, kapitalmarktaffine Privatanleger. • Informiert schwerpunktmäßig über deutsche und internationale Aktien. • Fokussiert die Berichterstattung auf [...] Weiterlesen »