Playstation 4 / PS4 Pro Mods aus dem 3D Drucker

Amazon

Die Playstation 4 wurde im Jahr 2013 vorgestellt und wurde seit dem von Sony weit über 94 Millionen (Stand Januar 2019) mal verkauft. Die etwas leistungsfähigere PS4 (Playstation 4 Pro, Auflösung: 3840 × 2160 und höherer Grafik- und CPU-Takt) kam ende 2016 auf den Markt und ist bis Dato das Flagschiff von Sony Interactive.

Die Next-Gen-Konsole PS5 (Playstation 5), wobei die Bezeichnung noch nicht offiziell bestätigt wurde, wird aller vorraussicht nach wohl ab Herbst 2020 erwartet und wird die Leistung der aktuellen PS4 um ein vielfaches übertreffen. Unter anderem ist bereits durchgesickert das die neue Playstation eine SSD Festplatte haben wird, wodurch die Ladezeiten drastisch reduziert werden.

Ich persönlich besitze die Playstation 4 Pro Playstation 4 Pro inkl. VR Bundle (Virtual Reality / VR-Brille cuh-zvr2) und Kamera. Wenn ich nicht grade programmiere ist das ein netter und spaßiger Zeitvertreib für ruhige Abende. Durch das ganze Zubehör hat man jedoch mit einigen kleineren Problemen zu kämpfen wie Wärmestrahlung, Kabelsalat und mangelnder Stauraum.

Inhaltsverzeichnis:

3D Druck: PS4 und PS4 Pro Mods

amz box.jpgDa es natürlich für fast jedes Problem auch eine Lösung gibt, hat mich das wiederrum dazu gebracht diesen Beitrag hier zu schreiben und verschiedene Modifikationen an der Playstation und dem VR-System vorzustellen. Allesamt aus dem 3D-Drucker.

Hierzu zählen zum Beispiel Halterungen für die VR-Brille bzw. den VR-Helm und Controller, eine Abdeckung für die Kamera für mehr Privatsphäre, sowie Standfüsse für die PS4 aus dem 3D-Drucker um diese einige Zentimeter anzuheben für eine verbesserte Luftzirkulation und somit besserer Kühlung des Innenlebens der Playstation.

Standfüße für die PS4 Pro

Bei thingiverse bin ich fündig geworden, und habe diese schlichten aber funktionalen Füße für die PS4 Pro entdeckt.

PS4 Pro Standfüße 3d Druck

4 Stück sind schnell mit dem 3D Drucker 3D Drucker ausgedruckt und montiert. Diese werden einfach seitlich auf die Rippen gesetzt. Die Standfüße heben die Playstation ein gutes Stück an um eine verbesserte Kühlung und Luftzirkulation zu ermöglichen. Gedruckt habe ich die Standfüße aus PLA mit einer Schichtdicke von 0.3mm und 30% infill.

Wer mag kann bei thingiverse auch mal nach PS4 und "wall mount" und "stand" suchen. Dort gibt es einige schöne Ideen und STL-Files zum Download. Von Standfüßen für eine vertikale Ausrichtung der PS 4 bis hin zu Wandhalterungen ist alles mögliche verfügbar.

Kameraabdeckung für die PS4 Kamera aus dem 3D Drucker

Es gibt eine solche PS4 Kameraabdeckung PS4 Kameraabdeckung natürlich auch z.B. bei Amazon für um die 14,- EUR zu kaufen. Allerdings kann man sich diese Lens Cover auch einfach selber drucken, was die Kosten (PLA + Strom) auf maximal einige Cent reduziert.

PS4 Kameraabdeckung 3D-Druck

Ich habe ein entsprechendes Design erstellt und (wie sollte es anders sein) hier kostenlos veröffentlicht. Diese Kameraabdeckung für die Playstation Cam kann sich nun jeder selbst drucken. Gedruckt habe ich das Cover mit PLA Filament PLA Filament, 0.2mm Schichtdicke und 20% infill. Der Druckvogang dauert knappe 2 Stunden und kann sich durchaus sehen lassen wie ich finde. In jedem Fall erfüllt diese kleine Blende ihren Zweck und passt perfekt.

Leider hatte ich zum aktuellen Zeitpunkt kein schwarzes PLA mehr, und musste daher auf Blau ausweichen. Schwarz sieht aber deutlich besser aus. Aber das nur so am Rande. ;-)

Halterung - PS4 VR (PSVR) Ständer

amz box.jpgEine nette Halterung bzw. Ständer für den VR-Helm (PSVR) von Sony habe ich hier gefunden. Dieser praktische VR-Brillenhalter sieht gut aus, und man hat so einen festen Platz für das Monster von Brille aus dem PS4 VR Bundle PS4 VR Bundle.

Einziger Nachteil das Aufgrund der Größe der Halter in 4 Teilstücken gedruckt werden muss. Im Anschluss bringt man diese mit kleinen Schrauben oder Klebstoff zusammen.

Schlusswort und Fazit

Wie man sieht kann man sich so allerhand schöner und nützlicher Mods für die Playstation 4 Playstation 4 selber drucken. Ich hoffe dieser Beitrag war für den einen oder andere hilfreich. Projektideen von euch sind willkommen. Diese stelle ich hier gerne vor wer mag. Lob, Kritik und sonstiges Feedback könnt ihr mir gerne per Mail senden. Weiterhin viel Spaß beim daddeln. :-)

Zuletzt bearbeitet: 13. Juni, 2019
Tags: , , , , , , ,

Dies könnte dich auch interessieren

3D Drucker: Modelle, Software und Möglichkeiten

Mit den 3D-Druckern ist nicht erst seit gestern eine tolle Möglichkeit des Druckens auf dem Markt, die sich ständig weiterentwickelt. Hier ist es möglich, mittels Software oder aber eingescannter Vorlagen ganze Gegenstände drucken zu lassen. Dieses Verfahren erweist sich sowohl im privaten Gebrauch als auch in zahlreichen Berufszweigen als äußerst nützlich. In diesem Beitrag habe [...] Weiterlesen »


3D Drucker Gehäuse aus Ikea Lack Beistelltisch

Wie bereits erwähnt habe ich mir ein neues Spielzeug (Anycubic I3 Mega) gegönnt. Da das Teil nicht unbedingt klein ist und dieser erstmal temporär auf dem Schreibtisch im Arbeitszimmer (neben der restlichen Technik wie Rechner und Monitore) geparkt wurde, musste zeitnah eine akzeptable Lösung her! Inhaltsverzeichnis:Gehäuse für 3D-Drucker selber bauen - Ikea Hack3D Drucker Gehäuse [...] Weiterlesen »


Fitnessboard v1 - DIYS

Am Wochenende hatte ich glücklicherweise mal wieder etwas Zeit zum Basteln und dazu noch eine ganz nette Idee für ein Fitness-Board für das Training zuhause, welches aus der Liegestütz-Position bedient wird. Ein Video dazu gibt es weiter unten in diesem Artikel und im Youtube-Channel von tedokai.de. Jeder der Zuhause dann und wann Sport betreibt kennt [...] Weiterlesen »


Neues Spielzeug: 3D Drucker - Anycubic I3 Mega

Ich hatte bereits vor Ewigkeiten die Absicht mir mal einen 3D-Drucker zuzulegen. Allerdings scheiterte dieses Vorhaben bis zuletzt an schlechten Bewertungen die ich über diverse Modelle lesen musste und deren Preis-Leistungsverhältnis. Dies änderte sich als ich bei Amazon den Anycubic I3 Mega entdeckt habe. Dieser wird nahezu komplett positiv bewertet und war dann auch noch [...] Weiterlesen »


Noch mehr nützliche Dinge aus dem 3D Drucker

Hier und heute nun die Fortsetzung aus dem ersten Teil, über Sinn und Unsinn aus dem 3D-Drucker. Über Nutzen und Gebrauchstauglichkeit lässt sich ja streiten, aber beispielsweise so manch praktischer Küchenhelfer lässt sich nicht weg diskutieren. Was tut man nur, wenn man zum Beispiel Wiener Schnitzel zubereiten will, aber der Fleischklopfer aus Holz sich soeben [...] Weiterlesen »