Rezeptbuch-App - Rezepte verwalten, teilen und mehr

Amazon

rezeptbuch-app-logoMit der Rezeptbuch-App kannst du deine Rezepte komfortabel verwalten. Erstelle deine eigene wundervolle Rezeptsammlung mit leckeren Ideen zum Kochen, Braten, Grillen und Backen.

Die aktuelle Version (iPhone, iPad und Android) der Rezeptbuch-App ist da. Nun ist es möglich, neben einem Backup deiner Rezepte in der iCloud (iOS) bzw. Google-Drive (Android), die Daten auch bei anderen Cloud-Anbietern wie Dropbox & Co. zu hinterlegen. Der Vorteil ist, das die Backups direkt auf deinen anderen Geräten verfügbar sind. Gerade bei iCloud kam es in der Vergangenheit öfter zu Problemen bei größeren Datenmengen (mehr als 200 Rezepte+Bilder). Dies soll das neue Update nun lösen.

Darüber hinaus ist es nun möglich seine Rezeptsammlung mit seinen Freunden und Familie zu teilen, indem man seine Rezepte für die jeweiligen Personen freigibt. Diese können dann bequem über das Import-Symbol die gewünschten Rezepte in ihr eigenes Rezeptbuch kopieren.

Zutaten einkaufen leicht gemacht

AmazonDie grafisch hübsche und sehr funktionalen Einkaufszettel-App wurde nun an das Rezeptbuch angebunden. So kann man bequem mit nur einem Klick die Zutatenliste eines Rezeptes an die App übergeben. Daraufhin wird innerhalb der Einkaufs-App ein neuer Einkaufszettel mit den jeweiligen Zutaten erstellt. Schon kann der Einkauf losgehn! Einfacher geht es kaum und lästiges Zettel schreiben entfällt.

Rezeptbuch - Video - iOS

Rezeptbuch - Video - Android

Zuletzt bearbeitet: 27. März, 2019
Tags: , , , , , , , , ,

Weitere interessante Beiträge

iOS-Android-Converter

Lange Zeit habe ich bei neuen App-Projekten zunächst die Sprachdateien / Language-Files für iOS geschrieben, und diese dann für die Android-Version händisch umgeschrieben. Das war vom Aufwand her immer schnell gemacht solange die Anzahl der implementierten Sprachen und der Umfang der Textbausteine niedrig war. Abgesehen vom Zeitaufwand ist das ganz schön langweilige und stumpfe Arbeit, [...] Weiterlesen »


3 Gründe warum es App-Entwickler nicht einfach haben

Aus gegebenem Anlass heute mal ein kleiner Beitrag aus der Sektion "Nicht ganz so ernst gemeinte Beiträge". Hier nun einige Überlegungen warum es App-Entwickler heute schwieriger haben, als noch vor einigen Jahren. Eines vorweg: Wer in diesem Beitrag einen Hauch von Ironie und Sarkasmus findet, darf ihn behalten! ;-) Inhaltsverzeichnis:Problem 1: Die Masse an Apps [...] Weiterlesen »


iOS 11 und das Redesign des Appstores

Neun Jahre ist es bereits her, dass Apple seinen App Store ins Leben gerufen hat. Eine riesige App-Plattform welche heutzutage über 2 Millionen Apps beheimatet. Nun wurde der Appstore komplett überarbeitet und neu designed. Die Änderungen und das neue Layout werden demnächst zusammen mit dem neuen Betriebssystem iOS11 eingeführt, welches aktuell als öffentliche Beta verfügbar [...] Weiterlesen »


Unfade - Mobiler Foto Album Scanner

Unfade ist der Fotoalbum Scanner für die Hosentasche.  Die App ist die beste Art analoge Fotoalben in Windeseile zu digitalisieren und sie mit Freunden zu teilen. Die automatische Erkennungs- und Zuschnitt-Funktion ermöglicht es schnell und einfach digitale Kopien der Fotos zu erstellen und die Erinnerungen zu sichern. Außerdem sorgen intelligente Filter dafür, dass verblasste Farben [...] Weiterlesen »


App des Tages: Hunter & Co. - Dein digitaler Jagdgefährte

Heute mal eine kostenfreie App aus dem Bereich Sport - genauer gesagt aus dem Bereich der Jagd. Dein digitaler Jagdgefährte ist eine kostenlose App für iOS (iPhone) sowie Android-Mobilgeräte. Obwohl die App noch relativ "jung" ist, wurde Sie bereits weit über 10.000 mal in den Appstores heruntergeladen und auch schon knapp 100mal bewertet (nahezu positiv; [...] Weiterlesen »